Top 8 Vorteile von hochwertiger Antivirus-Software

Okt. 26, 2020

Copley Sutton
Copley Sutton

Nach Jahren im Marketing und einer Fortbildung im Copywriting ist Copley nun schon seit 6 Jahren in diesem Bereich aktiv.

Viele Menschen benutzen auch heute noch keine hochwertige Antivirus-Software, um ihre privaten und beruflichen Geräte zu schützen. Wenn Sie keine Antiviren-Software haben, erhöht dies Ihr Risiko von Malware-Angriffen und Datenpannen. Cybergefahren sind extrem schädlich für Ihre beruflichen und privaten Geräte.

Für alle, die umfassende Cybersicherheit auf allen Geräten wollen, gibt es auf dem Markt Antivirenprogramme zu bezahlbaren Preisen. Heute stellen wir Ihnen die Top 8 Vorteile für die Einrichtung einer guten Antivirus-Software auf Ihren PCs, Laptops und Smartphones vor.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was eine Antivirus-Software für Sie leisten kann.

1. Der einzige Zweck eines Antivirus ist, Ihr Gerät vor Malware zu schützen

Die erste Antivirus-Software wurde im Jahr 1971 eingeführt und war eine Folge des ersten Virus namens „Creeper“. Um ihn zu bekämpfen, entwickelten Experten einen Antivirus namens „Reaper“. Der einzige Zweck von Antivirus-Software ist es, Gefahren auf Ihren digitalen Geräten zu suchen, zu erkennen und zu eliminieren.

Malware ist Software, die zum Schaden von Servern, Computern und Netzwerken entwickelt wurde. Es gibt viele Arten von Malware wie:

  • Trojaner
  • Würmer
  • Spyware
  • Adware
  • Ransomware
  • Scareware
  • Rogue-Software

Ob Sie ein Unternehmen oder ein Zuhause mit vielen Computern, Tablets und Smartphones haben – Sie können Antiviren-Software in Ihre Geräte und Netzwerke integrieren und damit alle Arten von Malware bekämpfen.

2. Schützen Sie Ihre Geräte vor Malware von Wechseldatenträgern

Viele Menschen glauben, dass ihr Gerät nur mit Malware aus dem Internet infiziert werden kann. In Wirklichkeit werden viele Viren von einem Gerät auf ein anderes Gerät oder über Wechseldatenträger wie USB-Sticks, SD-Karten und Festplatten übertragen.

Wenn Sie Wechseldatenträger an Ihr Gerät anschließen, kann Ihr Gerät sofort infiziert werden. Eine hochwertige Antivirus-Software kann Ihnen helfen, Malware sofort zu erkennen und sie daran hindern, sich auf dem Gerät auszubreiten.

3. Ein Antivirus schützt wichtige Dateien und Dokumente

Eine erwähnte Art Malware ist Ransomware. Diese Art Virus verwehrt Ihnen den Zugriff auf gewisse Dateien, bis Sie eine Gebühr bezahlen, um diese freizuschalten. Aber da ein Antivirenprogramm Ihren PC jederzeit scannt, kann es Ransomware vom PC löschen, bevor diese auf Ihre Dateien zugreift.

Die Antivirus-Software überwacht stets alle Dateien auf Ihrem Gerät, besonders heruntergeladene Dateien wie Bilder und PDF-Dokumente. Diese Dateien werden auf potenzielle Gefahren gescannt und daraufhin gegebenenfalls entfernt, damit sie Ihr Gerät nicht gefährden.

4. Spam und Phishing blockieren

Phishing ist eine Art von E-Mails, die den Eindruck macht, von einer seriösen Firma zu stammen, um Ihre persönlichen Daten abzugreifen, beispielsweise:

  • Kreditkartennummern
  • Telefonnummern
  • Passwörter
  • Kontodaten
  • Privatadressen

Ihre Antivirus-Software markiert diese E-Mails und hält sie von Ihrem Gerät fern, um Sie vor Betrug zu schützen. Eine High-End-Antivirus-Plattform blockiert zudem Spam auf Ihrem Computer, damit er Ihr Gerät nicht verlangsamt.

5. Bietet umfassenden Web-Schutz

Wenn Sie im Web surfen, sind Sie jederzeit ein Ziel von Hacker-, Spyware- und Phishing-Angriffen. Manche Antivirus-Plattformen bieten eine starke Firewall, die Ihr Gerät schützt, wenn Sie im Internet surfen. Es gibt Antivirus-Plattformen, mit denen Sie die Firewall je nach Bedarf und Wunsch jederzeit aktivieren und deaktivieren können.

Die Firewall überprüft alle Dateien, die Sie versenden oder empfangen, auf versteckte Malware. Falls Malware vorhanden ist, hindert die Software sie daran, mit den Dateien in das System zu gelangen.

6. Einige Antiviren-Programme bieten eine elterliche Kontrolle

Weil wir in einer digitalisierten Welt leben, müssen Kinder häufig digitale Geräte nutzen, um Recherchen für die Schule zu betreiben, oder schlichtweg zur Unterhaltung. Wenn Sie Kinder haben, ist es wichtig, sie vor Gefahren im Internet zu schützen.

Manche Antivirus-Anbieter bieten elterliche Kontrolleinstellungen, mit denen Sie eine sofortige Benachrichtigung erhalten, wenn sich Ihre Kinder auf Seiten aufhalten, die nicht sicher sind. Es ist ein Überwachungstool, das Ihre Kinder vor den dunklen Seiten des Internets schützt.

7. Regelmäßige Scans für Ihr Gerät

Während Sie auf Ihrem Gerät arbeiten, arbeitet der Antivirus im Hintergrund mit. Alle Dateien, Apps sowie sämtliche eingehenden und ausgehenden Daten werden regelmäßig gescannt, damit Ihr Gerät stets vor Malware geschützt ist. Bei mancher Antivirus-Software können Sie entscheiden, ob diese Scans automatisch oder nach Ihren zeitlichen Vorgaben passieren.

8. Benachrichtigungen bei Gefahren

Wenn es eine Gefahr auf Ihrem Gerät gibt, benachrichtigt Sie Ihr Antivirus sofort. Normalerweise erfasst die Software den Virus und bietet Ihnen eine Liste mit verschiedenen Optionen an. Manche Software löscht den Virus selbstständig oder verleiht Ihnen die Möglichkeit, dies manuell zu tun.

So können Sie sofort Schritte einleiten, um Datenverluste zu verringern und Schäden am Netzwerk zu minimieren.

Abschließende Gedanken

Nachdem Sie nun die Vorteile einer hochwertigen Antivirus-Software kennen, können Sie die richtige für Ihr Zuhause oder Unternehmen auswählen. Es gibt viele Antivirus-Plattformen, die über zahlreiche Features verfügen und mehr als ein Gerät vor potenziellen Gefahren schützen können. Für welche Antivirus-Software werden Sie sich entscheiden?

 

  • Anerkannter Branchenführer
  • Kompatibel mit Windows, Mac, Android, iOS
  • Sicherer und zuverlässiger Schutz
  • Pakete mit reichhaltigen Funktionen
Norton

Wenn Sie extrem guten Schutz suchen, könnte Norton die perfekte Wahl für Sie sein. Die Software hat top-Bewertungen in verschiedenen Tests geholt und bietet eine 100% virusfrei Garantie.

Seite Besuchen
  • Zuverlässige Marke
  • Kompatibel mit Windows, Mac, Android, iOS
  • Preisgekrönt, Echtzeit-Schutz
  • Umfassende Feature-Pakete
Avira

Aviras Software hat seine Nachteile, aber Sicherheit gehört nicht dazu. Avira bietet mit den besten Schutz auf dem Markt. Die Software schlägt sich konstant gut in Labortests und hat zu viele Auszeichnungen gewonnen, um sie hier aufzuzählen.

Seite Besuchen
  • Bietet 24/7 Tech-Support
  • Scannt Profile in sozialen Netzwerken
  • Mit Cloud-Integration
  • Online-Identitätsschutz
Bitdefender Antivirus

Heute bieten wir Ihnen einen umfassenden Guide zu den Features von Bitdefender. Wenn Ihnen Cybersicherheit am Herzen liegt, sollten Sie dringend weiterlesen. Sie werden sehen, dass Bitdefender eine ausgezeichnete Lösung ist, wenn Sie nach einem Antivirus für alle Ihre Geräte suchen.

Seite Besuchen
  • Kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen
  • 100 % garantierte Virenentfernung
  • 30 Tage Geld zurück-Richtlinie
  • Automatische Software-Updates
McAfee

McAfee Antivirus ist auch als eine der am einfachsten zu verwendenden Antivirenlösungen bekannt und eignet sich daher auch für Benutzer, die nicht besonders gut mit Computern umgehen können. Alle Funktionen sind aktiviert und für Benutzer vorkonfiguriert, um die Verwendung für Anfänger zu vereinfachen. Die Software wird mit Kindersicherung, Firewall-Schutz, geplanten Scans und vielem mehr geliefert, damit Benutzer ihre Systeme sichern können.

Seite Besuchen